Aus der Verpaarung : CIB Double Coat´s Nicholas Nickleby WDQ  x  Sur le Quivive Amelie

CIB Double Coat's Nicholas Nickleby WDQ

 

Besitzer: Gerlinde Boross 

Sur le Quivive Amelie

 

Besitzer :

Enrica Seltenhammer


Anton vom Brachvogelfeld

Anton erblickte am 29.05.2016 in Österreich, im Kennel vom Brachvogelfeld das Licht der Welt. Vom ersten Tag an war er auf mich fixiert und weicht seither nicht von meiner Seite. Obwohl ich die wichtigste Person für ihn bin, ist Anton ein idealer Familienhund. Er zeigt viel Freude an der Zusammenarbeit mit mir und ist immer bereit die nächste Aufgabe zu meistern. Er bringt alles mit, was ich von einem Chessie erwarte. Er ist geländehart und liebt es zu arbeiten, er zeigt eine sehr gute Nasenarbeit und einen hohen Finderwillen sowie eine sehr gute Markierfähigkeit. Anton wird im Dummy und im jagdlichen Bereich ausgebildet und wird regelmäßig auf Picking up's geführt. Er arbeitet schnell und mit Style, dennoch bleibt er ruhig am Bein.
Das erste mal begleitete er mich im Alter von 18 Monate auf Picking up,  Ich war von seiner Ausdauer und Markierfähigkeit sehr beeindruckt. Er zeigt viel Passion bei der Jagd, arbeitet sehr zuverlässig und ist auch hier mit anderen Rüden sozial verträglich.

Foto: Thora Eichblatt

-

Foto : Thora Eichblatt

Anton hat die Zuchtzulassung im DRC und steht geeigneten Hündinnen zur verfügung

Name :   Anton vom Brachvogelfeld

 

Besitzer : Simone Eschweiler, Michael Heinz

 

Geboren am : 29.05.2016

 

Farbe :            braun 

 

Zuchtbuchnummer : DRC B-17-1161

 

Formwert : vorzüglich

 

Titel:

Champion de Luxembourg, VDH-JCh. Sieger Baden-Württenberg' 17, Alpensieger' 17 , Bundesjugend Sieger'17, J-Sieger-Saarl' 17/Neunkirchen'17

 

Prüfungen: JP/R, Dummy A, BLP

 

tauglich für die Spezielle  Jagdlicheleistungszucht

Gesundheit :

 

  • HD :   A2/A2
  • ED  :  frei/ frei 
  • PRA : RD : frei, PRA : frei, Katarakt  frei vom 12.08.2017
  • Prcd PRA :   über Erbgang frei
  • EIC :             über Erbgang  frei
  • DM :             frei
  • Haarlänge:   K/L

Foto : Thora Eichbaltt

Prüfungserfolge

 

 

  • 09.04.2017, JP/R, Mönchengladbach,  246P
  • 17.06.2017, Dummy A, Rivenich (LCD), 62/ 80 P
  • 13.10.2018, BLP Sulzdorf, 365 Punkte, 2Platz

 

Showerfolge

Formwertbeurteilung : vorzüglich

Schulterhöhe : 66cm

Beurteilung : maskuliner Kopf, korrekt im Ausdruck, kräftiger Hals, gut gelagerte Schulter, gerade Oberlinie, gut ausgeprägte Vorbrust, korrekte Brusttiefe, korrekte Winkelungen, sehr gute Knochensubstanz, nicht im bestenm Haarkleid. Bewegt sich mit viel Schub und Vortritt.

Richterin : Dagmar Winter

 

Foto: Thora Eichblatt

Datum                        Show                                                                                     Ergebnis                             

 

  • 04.06.2017     Int. Rassehunde- Ausstellung Neunkirchen     V1/Saarlandjugendsieger/ BOS/                                                                                                                                     Anw.Dt.Ju. Ch. VDH 
  • 05.06.2017    Nat. Rassehundeausstellung Neunkirchen        V1 Jugendsieger Neunkirchen / BOS/                                                                                                                             Anw. Dt. Ju.Ch VDH
  •  12.08.2017   Int. Rassehunde- Ausstellung Ludwigshafen     SG 1
  • 14.10.2017     Bundessiegerausstellung Dortmund                 V1 Bundesjugndsieger/ bester
  •                                                                                                    Junghund/ BOS
  • 02.12.2017   Int. Rassehunde- Ausstellung Karlsruhe             V1 CAC 
  • 03.12.2017   Nat. Rassehunde- Ausstellung Karlsruhe            V1 CAC, CACIB, BOS 
  • 09.04.2018   CACIB Luxemburg                                               V1 CAC, Res. CACIB

 

Wesenstestbeurteilung

Der 16 Monate alte Chesapeake Bay Retriver Rüde zeigt heute ausgeprägtes Temperament und Bewegungsverhalten, er spielt gerne. Mit sehr großer Ausdauer verfolgt er seine Ziele, dabei ist er aufmerksam und unerschrocken. Er zeigt sehr ausgeprägt Beute- und Trageverhalten, spielrich trägt er in die Nähe. Spürverhalten wird im hohen Maße gezeigt. Die Bindung ist vertrauensvgoll, die Unterordnungsbereitschaft ist gut. Auf Menschen geht er freundlich und kontaktfreudig zu, die Seitenlage genießt er, im Kreis ist er voll belastbar. Der Rüde ist schussfest.

Im Parcours ist er sicher, meist aber eher mit dem Gelände beschäftigt. Ein temperamentvoller Rüde mit Spaß an der Beute, der heute den Kontakt mit Menschen genießt.

 

Richterin : Birgit Muhr

Foto: Thora Eichblatt

Bildergalerie Anton